Rehabilitation für Sehbehinderte

Eye Treatments

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Sehfähigkeit zu verbessern und Ihre Unabhängigkeit wiederzuerlangen, könnte Low Vision Rehabilitation die perfekte Lösung sein.

Bei der Rehabilitation von Sehbehinderten handelt es sich um ein spezielles Programm, das Menschen mit erheblichen Sehbehinderungen dabei hilft, ihre verbleibende Sehkraft zu maximieren und ihre Unabhängigkeit bei täglichen Aktivitäten wiederzuerlangen. Es ist auf die besonderen Bedürfnisse und Herausforderungen von Menschen mit Sehschwäche ausgerichtet, die in der Regel durch Erkrankungen wie Makuladegeneration, Glaukom, diabetische Retinopathie oder andere Augenkrankheiten verursacht werden.

Ziel der Rehabilitation von Sehbehinderten ist es, das funktionale Sehen zu verbessern, die Lebensqualität zu erhöhen und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern. Das Programm ist auf die individuellen Sehfähigkeiten, den Lebensstil und die Ziele jedes Einzelnen zugeschnitten. Sie kann eine Kombination aus Sehhilfen und Hilfsmitteln wie Lupen, Fernrohren, elektronischen Geräten und adaptiven Technologien umfassen. Darüber hinaus werden Schulungen angeboten, um kompensatorische Strategien zu entwickeln, wie z. B. Kontrastverbesserung, Beleuchtungsanpassungen und optimale Positionierung beim Lesen oder bei der Ausführung von Aufgaben.

Die Rehabilitation von Sehbehinderten wird in der Regel von einem Team von Fachleuten durchgeführt, darunter Optometristen, Augenärzte, Beschäftigungstherapeuten und Spezialisten für Orientierung und Mobilität. Sie arbeiten zusammen, um die visuellen Fähigkeiten des Einzelnen zu beurteilen, geeignete Hilfsmittel und Geräte zu verschreiben und eine Schulung zu deren effektiver Nutzung anzubieten. Das Programm umfasst auch Beratung und Unterstützung, um den Betroffenen bei der Bewältigung der emotionalen und psychologischen Aspekte des Sehverlusts zu helfen.

Durch die Teilnahme an Rehabilitationsmaßnahmen für Sehbehinderte können diese ihre Unabhängigkeit wiedererlangen, ihr funktionelles Sehvermögen verbessern und ein aktives und erfülltes Leben führen.

Alles, was Sie über Augenoperationen wissen müssen, einschließlich Preis, Nachsorge und Heilungsprozess, oder kontaktieren Sie uns!

Rehabilitation für Sehbehinderte

FAQ

Was ist Rehabilitation bei Sehbehinderung?

Bei der Rehabilitation von Sehbehinderten handelt es sich um ein spezielles Programm, das Menschen mit erheblichen Sehbehinderungen dabei hilft, ihre verbleibende Sehkraft zu maximieren und ihre Unabhängigkeit bei täglichen Aktivitäten wiederzuerlangen. Es umfasst ein individuelles Training, die Verwendung von Sehhilfen und Hilfsmitteln sowie die Unterstützung durch ein Team von Fachleuten. Ziel ist es, das funktionale Sehen zu verbessern, die Lebensqualität zu erhöhen und die Unabhängigkeit von Menschen mit Sehschwäche zu fördern.

Kann der Verlust des zentralen Sehens wiederhergestellt werden?

Im Allgemeinen kann der Verlust des zentralen Sehvermögens nicht vollständig wiederhergestellt werden. Erkrankungen, die zum Verlust des zentralen Sehvermögens führen, wie Makuladegeneration oder Zentralvenenverschluss, führen in der Regel zu einer dauerhaften Schädigung des zentralen Teils der Netzhaut, der Makula. Es gibt jedoch Sehhilfen, Geräte und Rehabilitationsprogramme, die Menschen mit zentralem Sehverlust dabei helfen können, das Beste aus ihrer verbleibenden Sehkraft zu machen und ihre Unabhängigkeit bei täglichen Aktivitäten zu bewahren. Diese Strategien zielen darauf ab, die Nutzung des peripheren Sehens zu optimieren und die Sehfunktion für Aufgaben wie Lesen, Schreiben und Erkennen von Gesichtern zu verbessern. Es ist wichtig, sich von einem Augenarzt oder einem Spezialisten für Sehschwäche beraten zu lassen, um die Möglichkeiten zur Maximierung der Sehkraft und zur Verbesserung der Lebensqualität auszuloten.

Ist Sehschwäche eine Behinderung?

Sehschwäche gilt als Sehbehinderung und nicht als Behinderung im herkömmlichen Sinne. Es handelt sich um eine erhebliche Sehbehinderung, die nicht vollständig mit Brillen, Kontaktlinsen, Medikamenten oder chirurgischen Eingriffen korrigiert werden kann, aber Menschen mit geringer Sehkraft können dennoch über ein mehr oder weniger starkes funktionales Sehvermögen verfügen. Eine Sehschwäche kann zwar die Fähigkeit einer Person beeinträchtigen, bestimmte Aufgaben auszuführen, bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass sie nicht in der Lage ist, alltäglichen Aktivitäten nachzugehen oder zu arbeiten. Stattdessen können Menschen mit Sehschwäche von spezieller Unterstützung, Rehabilitation und Hilfsmitteln profitieren, um ihr verbliebenes Sehvermögen zu verbessern und ihre Unabhängigkeit zu erhalten. In einigen Fällen haben Menschen mit Sehbehinderung Anspruch auf bestimmte Anpassungen oder Unterstützungsleistungen, die ihnen bei der Bewältigung der mit ihrer Sehbehinderung verbundenen Herausforderungen helfen.

Kontaktieren Sie uns jetzt, falls Sie Fragen haben!

Kostenfreie Anfrage








    Erhalten Sie Ihre kostenlose Beratung

    Nach oben scrollen