Kieferorthopädische Behandlungen

Zahnbehandlungen

Sind Sie es leid, sich wegen Ihrer schiefen Zähne oder Ihres schiefen Kiefers unwohl zu fühlen? Kieferorthopädische Behandlungen bieten eine Lösung für diese häufigen Zahnprobleme.

Mit Hilfe von Zahnspangen, Brackets, Gummibändern und Federn kann der Kieferorthopäde schrittweise Kraft aufwenden, um sowohl die Zähne als auch die Kiefer zu begradigen.

Dies führt nicht nur zu einem ästhetischeren Lächeln, sondern verbessert auch die Kaufunktion und beugt zukünftigen Mundgesundheitsproblemen vor. Die Dauer der kieferorthopädischen Behandlung hängt von den individuellen Gegebenheiten ab, die meisten Patienten unterziehen sich jedoch einer Behandlung von 1-3 Jahren.

Die Vorteile einer kieferorthopädischen Behandlung sind zahlreich – Sie werden nicht nur einen gesünderen Mund mit geraderen Zähnen haben, sondern auch ein besseres Sprachvermögen! Wir sind uns jedoch bewusst, dass es zu vorübergehenden Beschwerden wie Schmerzen/Empfindlichkeit im behandelten Bereich oder sogar Zahnschmelzerosion kommen kann. Daher sind regelmäßige Kontrolluntersuchungen während dieser Zeit wichtig!

Es kommt darauf an, dass Sie sich während des gesamten Prozesses an die Empfehlungen Ihres Zahnarztes halten, denn davon hängt letztlich ab, wie erfolgreich Ihr Weg zu einer optimalen Mundgesundheit sein wird!

Alles, was Sie über Zahnbehandlungen wissen müssen, einschließlich Preis, Nachsorge und Heilungsprozess, oder kontaktieren Sie uns!

Kieferorthopädische Behandlungen

FAQ

Kann eine kieferorthopädische Behandlung Zahnfleischrückgang verursachen?

Kieferorthopädische Behandlungen, wie z. B. Zahnspangen oder andere kieferorthopädische Geräte, können in bestimmten Fällen zu Zahnfleischrückgang führen. Mehrere Faktoren können das Risiko eines Zahnfleischrückgangs während einer kieferorthopädischen Behandlung erhöhen. Unzureichende Mundhygiene kann zu Zahnfleischentzündungen und -rückgang führen. Die Anwendung von Kräften zum Bewegen von Zähnen kann Druck auf das umliegende Zahnfleischgewebe ausüben, und übermäßige oder unsachgemäße Kräfte können zu Rezessionen beitragen. Personen mit von Natur aus dünnem oder empfindlichem Zahnfleischgewebe können anfälliger für Rezessionen sein. Darüber hinaus können die Ausgangsposition und die Angulation der Zähne deren Reaktion auf kieferorthopädische Kräfte beeinflussen. Eine gute Mundhygiene und regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Kieferorthopäden sind wichtig, um das Risiko eines Zahnfleischrückgangs während der kieferorthopädischen Behandlung zu minimieren.

Ist eine kieferorthopädische Behandlung schmerzhaft?

Kieferorthopädische Behandlungen können vorübergehend unangenehm und schmerzhaft sein, insbesondere nach dem Einsetzen oder Anpassen von Zahnspangen oder Alignern. Die Beschwerden sind jedoch in der Regel überschaubar und klingen innerhalb weniger Tage bis einer Woche ab. Zahnwachs kann verwendet werden, um Reizungen durch Zahnspangen oder Drähte zu lindern. Auch wenn der kieferorthopädische Prozess mit Unannehmlichkeiten verbunden ist, überwiegen die langfristigen Vorteile eines geraderen und gesünderen Lächelns die vorübergehenden Unannehmlichkeiten.

Ist eine kieferorthopädische Behandlung sicher?

Ja, eine kieferorthopädische Behandlung ist im Allgemeinen sicher, wenn sie von einem ausgebildeten und qualifizierten Kieferorthopäden durchgeführt wird. Es kann zwar einige Risiken und mögliche Komplikationen geben, aber sie sind selten, und Kieferorthopäden sind darin geschult, sie zu minimieren. Wenn Sie die Anweisungen Ihres Kieferorthopäden befolgen und regelmäßig zu den Kontrolluntersuchungen gehen, können Sie eine sichere und wirksame kieferorthopädische Behandlung erleben.

Lohnt sich eine kieferorthopädische Behandlung?

Eine kieferorthopädische Behandlung lohnt sich für viele Menschen aufgrund der zahlreichen Vorteile, die sie bietet. Sie kann die Ästhetik Ihres Lächelns verbessern und damit Ihr Selbstvertrauen und Ihre Lebensqualität insgesamt steigern. Darüber hinaus fördern kieferorthopädische Behandlungen die Mundgesundheit, indem sie die Zähne ausrichten, ihre Reinigung erleichtern und das Risiko von Zahnproblemen verringern. Es kann auch die Funktionalität verbessern, indem es eine bessere Biss- und Kauleistung ermöglicht. Eine kieferorthopädische Behandlung ist eine langfristige Investition, da die Ergebnisse bei richtiger Pflege in der Regel ein Leben lang halten. Die Beratung durch einen Kieferorthopäden ist von entscheidender Bedeutung, um die spezifischen Vorteile zu ermitteln, die Sie aufgrund Ihrer individuellen Bedürfnisse und Ziele erwarten können. Sie können Ihnen individuelle Empfehlungen geben und Ihnen zu einem geraderen, gesünderen und attraktiveren Lächeln verhelfen.

Kontaktieren Sie uns jetzt, falls Sie Fragen haben!

Arten der Zahnbehandlung:

Sie könnten auch interessiert sein an ...

Finden Sie die besten Behandlungen und die beliebtesten Ärzte und Kliniken

Finden Sie die besten Pflegeeinrichtungen für Ihren Bedarf!

Alles, was Sie wissen müssen - einschließlich Kliniken, Kosten, Ärzte und Preise

Wellness, Entspannung & Verjüngung ... Finden Sie die besten Spa-Zentren 2023

Vergleichen Sie Ärzte, Kliniken, Krankenhäuser und Preise! Lassen Sie uns Ihren perfekten Partner finden!

Vorbeugung rettet Leben! Holen Sie sich jetzt Ihren Check-up!

Künstliche Befruchtung | Beste Methoden & Erfolgsquoten

Vergleich von Preisen, Kliniken und Ärzten

Alles, was Sie wissen müssen ... Vollständiger Leitfaden zur Intimchirurgie

Lassen Sie Ihre Hautprobleme von Profis lösen ...

Interessante, informative und hoffnungsvolle Fakten aus dem Bereich der Neurologie ...

Wunder in unserem Körper | Beste Behandlungen 2023

Die besten Chirurgen, Kliniken und Kosten 2023

Finden Sie die besten Behandlungen und die beliebtesten Ärzte und Kliniken

All you need to know - including Clinics, Costs, Doctors & Prices

Antragsformular








    Erhalten Sie Ihre kostenlose Beratung