Mini-Implantate

Mini-Implantate

Dental Treatments

Unter fachkundiger Anleitung und Betreuung durch unser Team erhalten Sie alle Informationen über die Behandlung mit Miniimplantaten. Hier ist das Beste für Sie!

Wenn Sie nach einer weniger invasiven Option zur Stabilisierung Ihres Zahnersatzes oder zur Unterstützung von Zahnrestaurationen suchen, sind Mini-Implantate möglicherweise die perfekte Lösung. Diese Implantate mit kleinerem Durchmesser sind ideal, wenn nicht genügend Knochenmasse oder -breite für die herkömmlichen Optionen vorhanden ist.

Sie erfordern nicht nur weniger Bohrungen in den Kieferknochen während des Eingriffs, sondern sind aufgrund ihrer Größe auch eine attraktive Wahl für diejenigen, die minimale Beschwerden und Erholungszeiten wünschen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Miniimplantate zwar in bestimmten Situationen Wunder bewirken können, aber nicht für jeden geeignet sind.

Deshalb empfehlen wir dringend, einen Zahnarzt oder Kieferchirurgen zu konsultieren, bevor Sie entscheiden, welche Art von Implantat für Ihre individuellen Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Alles, was Sie über Zahnbehandlungen wissen sollten, einschließlich Preis, Nachsorge und Heilungsprozess, finden Sie hier. Oder kontaktieren Sie uns direkt jetzt!

Mini-Implantate

FAQ

Was sind Mini-Implantate?

Mini-Implantate sind kleinere Zahnimplantate, die zur Unterstützung von Zahnersatz wie Kronen oder Prothesen verwendet werden. Sie haben einen geringeren Durchmesser als herkömmliche Implantate und eignen sich für Fälle mit begrenzter Knochenbreite oder wenig Platz. Das Einsetzen ist weniger invasiv, und sie bieten Stabilität für Zahnersatz. Es ist wichtig, dass Sie sich von einem Zahnarzt beraten lassen, um festzustellen, ob ein Mini-Implantat für Ihre spezielle Situation geeignet ist.

Sind Mini-Implantate dauerhaft?

Mini-Implantate sind als langfristige Lösung für Zahnersatz gedacht und gelten als dauerhafter Zahnersatz. Bei richtiger Pflege und Wartung können sie viele Jahre oder sogar Jahrzehnte lang halten. Regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen und eine gute Mundhygiene sind jedoch unerlässlich, um die Langlebigkeit der Zähne zu verlängern.

Wann werden Mini-Implantate eingesetzt?

Mini-Implantate werden in zahnmedizinischen Situationen eingesetzt, in denen die Knochenbreite begrenzt ist oder nicht genügend Platz für herkömmliche Implantate vorhanden ist. Sie werden häufig für Zahnersatz mit Zahnkronen, zur Stabilisierung von herausnehmbarem Zahnersatz, zur Abstützung von Zahnbrücken und in Fällen mit geringer Kieferknochenbreite eingesetzt. Das Mini-Implantat sorgt für Stabilität und Funktionalität und ermöglicht es dem Patienten, wieder bequem zu kauen, zu sprechen und zu lächeln. Es ist wichtig, sich von einem Zahnarzt beraten zu lassen, um herauszufinden, ob ein Mini-Implantat für Ihre speziellen zahnmedizinischen Bedürfnisse geeignet ist.

Können Mini-Zahnimplantate für obere Zähne verwendet werden?

Ja, Mini-Zahnimplantate können für obere Zähne verwendet werden. Sie sind nicht auf Anwendungen im Unterkiefer beschränkt und können sowohl für den Ersatz oder die Stabilisierung von Ober- und Unterkieferzähnen verwendet werden. Mini-Implantate bieten ein stabiles Fundament für Zahnersatz wie Kronen, Brücken oder Prothesen, unabhängig davon, ob sie im Ober- oder Unterkiefer eingesetzt werden. Die Eignung von Mini-Implantaten für Oberkieferzähne hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. der Knochenqualität, dem verfügbaren Platz und der spezifischen Zahnsituation. Es ist wichtig, dass Sie sich von einem Zahnarzt beraten lassen, der Ihren individuellen Fall beurteilen und die für Sie am besten geeignete Behandlungsoption bestimmen kann.

 

Kontaktieren Sie uns jetzt, falls Sie Fragen haben!

Finden Sie die besten Behandlungen und die beliebtesten Zahnärzte und Kliniken

Kostenfreie Anfrage








    Erhalten Sie Ihre kostenlose Beratung

    Nach oben scrollen