FUE Sapphire-Haartransplantation

Hair Transplant

Bei der FUE-Sapphire-Haartransplantation liegt der Schwerpunkt auf der Kanalöffnungsphase der Behandlung, da spezielle Saphir- und nicht Stahlklingen verwendet werden.

Die FUE-Sapphire-Haartransplantation ist eine Variante der FUE-Haartransplantationstechnik, bei der ein spezielles chirurgisches Instrument aus Saphirkristall verwendet wird, um den Eingriff durchzuführen.

Das bei der FUE-Sapphire-Haartransplantation verwendete Saphir-Werkzeug hat eine glatte, scharfe Kante, die präzisere und kontrolliertere Schnitte ermöglicht, wodurch das Gewebetrauma minimiert und das Risiko einer Beschädigung der Haarfollikel während des Entnahme- und Transplantationsprozesses verringert werden kann. Mit dem Saphirwerkzeug werden auch kleinere Schnitte gesetzt, was zu einer schnelleren Heilung und weniger sichtbaren Narben führen kann.

Einer der Hauptvorteile der FUE-Sapphire-Haartransplantation ist, dass sie zu einer natürlicher aussehenden Haarlinie führen kann, da die kleineren Schnitte eine bessere Kontrolle über den Winkel und die Richtung der transplantierten Haare ermöglichen. Die Sapphire-Methode ist sicherer als herkömmliche Methoden, da die Haarfollikel oder das umliegende Gewebe bei dieser Methode nicht beschädigt werden. Dies erhöht den Erfolg der Haartransplantation.

Wie die herkömmliche FUE-Haartransplantation ist auch die FUE-Sapphire-Haartransplantation ein ambulantes Verfahren, das in der Regel an einem einzigen Tag abgeschlossen werden kann. Die Patienten können davon ausgehen, dass sie innerhalb von 6-12 Monaten nach dem Eingriff ein vollständiges Ergebnis sehen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die FUE-Sapphire-Haartransplantation aufgrund der Verwendung spezieller chirurgischer Instrumente teurer sein kann als die herkömmliche FUE-Haartransplantation.

Alles, was Sie über Haartransplantationen wissen müssen, einschließlich Preis, Nachbehandlung und Heilungsprozess, oder kontaktieren Sie uns!

FUE sapphire haartransplantation in istanbul

FAQ

Was ist die FUE-Methode?

FUE – Follicular Unit Extraction. Die bevorzugte Methode zur Haartransplantation. Bei dieser Technik werden die Grafts im Spenderbereich einzeln entnommen, dann werden die Kanäle für das künftige Haar geöffnet, und das Haar wird einzeln in den Empfängerbereich transplantiert. Diese Technik ermöglicht es Ihnen, die größte Menge an Spenderhaar zu entnehmen und den Prozentsatz der Abstoßungen bei der Entnahme der Grafts zu minimieren.

Ist die Haartransplantation mit der FUE-Methode schmerzhaft?

Nein, die FUE-Technik ist schmerzlos. Da der Eingriff unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird, werden Sie während der Operation keine Schmerzen verspüren. Allerdings können Sie in den ersten Tagen nach der Operation leichte Schmerzen verspüren, die sich mit normalen Schmerzmitteln gut behandeln lassen.

Wie viele Grafts können transplantiert werden?

In einer Sitzung werden in der Regel maximal 5.000 Grafts transplantiert. Falls Sie mehr brauchen, wird der Arzt eine zweite Sitzung nach 6 Monaten empfehlen.

Was ist der Unterschied zwischen der DHI- und der FUE-Methode?

Bei der FUE-Methode werden die Transplantate aus dem Spenderbereich entnommen, in eine Flüssigkeit gelegt und verpflanzt, sobald alle Transplantate entnommen wurden.
Bei der DHI-Methode werden die Transplantate sofort nach ihrer Entnahme verpflanzt, ohne dass sie in einer Flüssigkeit liegen.

Kontaktieren Sie uns jetzt, falls Sie Fragen haben!

Restore Your Confidence. Hair. Solved., Discover Clinics, Costs, Experts & More!

Kostenfreie Anfrage








    Erhalten Sie Ihre kostenlose Beratung

    Nach oben scrollen