Haartransplantation ohne Rasur

Hair Transplant

Die Haartransplantation ohne Rasur, auch bekannt als unrasierte oder rasurfreie Haartransplantation, ist vor allem bei Frauen sehr beliebt.

Welche Frau möchte schon mit einer Glatze herumlaufen, und sei es nur vorübergehend?

Normalerweise wird bei einer Haartransplantation der gesamte Kopf rasiert. Dies geschieht, damit der Arzt einen besseren Zugang zu den Haarfollikeln und auch zum Empfängerbereich hat.

Bei der Haartransplantation ohne Rasur wird nur das Haar im Spenderbereich auf eine bestimmte Länge gekürzt, damit der Chirurg Zugang zu den Haarfollikeln hat. Der Empfängerbereich wird überhaupt nicht rasiert.

Diese Technik wird häufig angewandt, wenn nur ein kleiner Teil der Kopfhaut behandelt werden muss, wie z. B. der Haaransatz oder der Scheitel.

In diesem Fall wird in der Regel die FUE-Methode als Transplantationsmethode verwendet.

Die Haartransplantation ohne Rasur dauert länger als die mit, da der Chirurg die Haarfollikel sorgfältig kürzen und entnehmen muss, wobei das vorhandene Haar im Spenderbereich erhalten bleibt.

Nach einer Transplantation ohne Rasur kann sich vorübergehend ein Schorf bilden. Auch mit Schwellungen und Rötungen ist zu rechnen.
Im Allgemeinen ist die Erholungszeit jedoch kürzer als bei einer normalen Haartransplantation.

Alles, was Sie über Haartransplantationen wissen müssen, einschließlich Preis, Nachbehandlung und Heilungsprozess, oder kontaktieren Sie uns!

Haartransplantation ohne Rasur

FAQ

Wie wird eine Haartransplantation ohne Rasur durchgeführt?

Bei der rasurfreien Haartransplantation muss nur der Spenderbereich auf eine bestimmte Länge getrimmt werden. Der Empfängerbereich wird überhaupt nicht rasiert. Diese Methode erfordert eine Menge Erfahrung.

Wird die Haartransplantationsmethode für eine Haartransplantation ohne Rasur verwendet?

Im Allgemeinen wird die FUE-Technik für Haartransplantationen ohne Rasur verwendet.

Ist die Haartransplantation ohne Rasur teurer als die klassischen Haartransplantationsmethoden?

Im Allgemeinen kann die unrasierte Haartransplantationstechnik teurer sein als herkömmliche Haartransplantationstechniken, da der zusätzliche Zeit- und Arbeitsaufwand für die Durchführung des Verfahrens ohne Rasieren des gesamten Kopfes erforderlich ist.

Wann wird eine Haartransplantation ohne Rasur bevorzugt?

Diese Technik wird häufig angewandt, wenn nur ein kleiner Teil der Kopfhaut behandelt werden muss, wie z. B. der Haaransatz oder der Scheitel.

Kontaktieren Sie uns jetzt, falls Sie Fragen haben!

Restore Your Confidence. Hair. Solved., Discover Clinics, Costs, Experts & More!

Kostenfreie Anfrage









    Erhalten Sie Ihre kostenlose Beratung

    Nach oben scrollen