Die besten Kliniken für Haartransplantation in ISTANBUL, TÜRKEI | Chirurgen & Preise

Estambul

Ihre Reise zum vollen Haar …

Wenn Sie unter dünnem Haar leiden oder eine Glatze bekommen, sind Sie bei uns genau richtig.

Istanbul ist schon seit langem die heimliche Hauptstadt der Haartransplantation!

Lesen Sie hier alles, was Sie über Haartransplantationen wissen müssen. Die beliebtesten Methoden sind Haar-, Augenbrauen- und Barttransplantationen. Diese chirurgischen Eingriffe zielen darauf ab, die vom Haarausfall betroffenen Körperteile zu reparieren. Sie können Ihr Selbstvertrauen zurückgewinnen und sich von verschiedenen Komplexen befreien, die das normale Leben beeinträchtigen.

Fangen wir an!

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns Ihnen helfen! Wir freuen uns auf Ihren Anruf!


Die besten Kliniken für Haartransplantation in Istanbul

Estethica Clinic Atasehir Istanbul stands out for its qualified service in diagnosis and treatment since 2007 and has become a well-known brand in its field.
17 Jahre der Erfahrung
The clinic has contributed to the group being awarded the title of A-class surgical center in 2014. Interpreter services are provided for foreign guests.
17 Jahre der Erfahrung
Die SoracaMed Clinic ist eine Gesundheitseinrichtung, die der Meinung ist, dass jeder Mensch eine zugängliche und erschwingliche Gesundheits- und Schönheitsversorgung verdient.
3 Jahre der Erfahrung
Turkeyana Clinic considers beauty as a universal principle of soul and body and a „natural, integrated image“.
11 Jahre der Erfahrung
It is the largest hair clinic in the world and even has integrated Elit-Hotel rooms, which offers patients an exclusive and comfortable stay.
15 Jahre der Erfahrung
Well-known healthcare brand, that offers top-notch medical care in accordance with worldwide standards.
32 Jahre der Erfahrung
The clinic has made healthcare for all its principle and coordinated all procedures accordingly. The patient always comes first.
14 Jahre der Erfahrung
Die Smile Hair Clinic wurde 2018 gegründet und befindet sich auf der asiatischen Seite Istanbuls im aufstrebenden Stadtteil Ataşehir.
6 Jahre der Erfahrung
Nach eigenen Angaben handelt die MedArt Hair Transplant Clinic nach dem Prinzip, dass jede Haartransplantation einzigartig ist.
6 Jahre der Erfahrung

Was ist also

  • Bei der Haartransplantation werden Haartransplantate aus dem Spenderbereich in den haarlosen Bereich verpflanzt. Der Bereich kann ausgedünnt oder völlig kahl sein.
haar-transplant-istanbul

Arten von Haartransplantationschirurgie

Please select listing to show.

Behandlungsplan

Die Haartransplantation wird wie folgt durchgeführt:

  • Haartransplantation auf der Kopfhaut
  • Augenbrauentransplantation
  • Barttransplantation oder Schnurrbarttransplantation

Haartransplantation für:

  • Menschen mit kahl werdendem oder schütterem Haar.
  • Diejenigen mit zurückweichendem Haaransatz, spärlichen Augenbrauen und Bart / Schnurrbart.
  • Menschen mit Traktionsalopezie.
  • Personen, die ihr Haar aufgrund eines Traumas an Kopf, Augenbrauen oder Bart verloren haben.

Haartransplantation Dauer:

  • Eine Haartransplantation dauert in der Regel 4-8 Stunden.
  • Die gesamte Behandlung dauert 2-3 Tage.

Zeitplan für die Genesung nach einer Haartransplantation:

  • Nach zwei Tagen können Sie zu leichten täglichen Aktivitäten zurückkehren.
  • Kehren Sie in einer Woche ins Büro zurück.
  • Rötungen und Schorf sollten innerhalb von 2-3 Wochen verschwinden.
  • Nach 10 Tagen können Sie weiche Hüte und Baseballmützen tragen.
  • Sie sollten mindestens vier Wochen warten, bevor Sie Ihren Helm wieder aufsetzen.
  • Sportliche Betätigung, einschließlich Schwimmen, einen Monat nach der Behandlung.

Mögliche Risiken einer Haartransplantation:

  • Schmerz
  • Blutungen
  • Infektion
  • Schwellung oder Rötung der Kopfhaut/Stirn

Nachsorge & Heilungsprozess

Haartransplantation Nachsorge

Natürlich betreuen wir Sie auch nach Ihrer Behandlung weiter!
Unsere medizinischen Berater werden Sie nach der Operation noch 1 Jahr lang begleiten. Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, können Sie sich rund um die Uhr an unsere Mitarbeiter wenden. Wir werden Sie bitten, uns Bilder zu schicken, damit wir die Fortschritte 2 Wochen, 2 Monate, 6 Monate und 1 Jahr nach der Haartransplantation sehen können.

Haartransplantation Heilungsprozess

Nach einer Haarfollikeltransplantation kann der Heilungsprozess zwischen 6 und 12 Monaten dauern.
In den ersten zwei Wochen können das Spendergebiet und die Transplantationsstelle leicht wund sein. Es kann sichtbarer Schorf vorhanden sein. Dies sollte sich jedoch in der zweiten Woche allmählich bessern. Es ist wichtig zu wissen, dass die Haare nach 10-20 Tagen wieder ausfallen. Dies ist ein normaler und vorübergehender Teil des Prozesses und betrifft bis zu 90 % der transplantierten Haare und möglicherweise einige natürliche Haare in der Nähe der Spenderstelle.

Zur Verbesserung und Stimulierung des Haarwachstums können einige Kliniken eine Behandlung mit plättchenreichem Plasma empfehlen. Zwischen dem zweiten und vierten Monat nach der Behandlung kann das Haarwachstum langsam sein, in der Regel um 5 %. Im vierten Monat sollten Sie jedoch feststellen, dass etwa 20-25 % der neu transplantierten Haare zu wachsen beginnen. Im sechsten Monat sollten Sie etwa 40-50 % neues Haarwachstum sehen.

Zwischen dem sechsten und neunten Monat sollten Ihre transplantierten Haare um etwa 75 % wachsen. Nach dem neunten Monat sollten Ihre transplantierten Haare weiter wachsen, normalerweise bis zu den letzten 25 %. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass es in manchen Fällen bis zu 18 Monate dauern kann, bis die Haare am Scheitel vollständig nachgewachsen sind.

Wann werde ich das Endergebnis sehen?

Sie müssen ein wenig Geduld haben. Nach den ersten Wochen werden Sie feststellen, dass die Haare ausfallen, aber bitte keine Panik, das ist der normale Prozess. Danach werden Ihre Haare wachsen. Bis Sie das endgültige Ergebnis sehen, kann es jedoch 6 bis 9 Monate dauern.

Haartransplantation Kosten in İstanbul, Türkei

Die Kosten für eine Haartransplantation in der Türkei sind günstiger als in anderen Ländern. Die Preise für eine FUE-Haartransplantation in Istanbul liegen zwischen 1700 und 3500 €. Wenn Sie sich für die DHI-Methode entscheiden, kostet sie etwa 20 % mehr.

Sie sollten wissen, dass die Kosten für eine Haartransplantation in der Türkei von der Erfahrung des Chirurgen, der Haartransplantationstechnik und der Anzahl der benötigten Grafts abhängen können.

Preise im Vergleich zu anderen Ländern, 2023

Im Allgemeinen ist die Haartransplantation in der Türkei viel billiger als in anderen Ländern.

So beginnen die durchschnittlichen Kosten für eine Haartransplantation in den Vereinigten Staaten bei 12.500 Dollar. Im Vereinigten Königreich beginnen die Kosten bei 10.000 €. In Istanbul, einem beliebten Ziel für Haartransplantationen in der Türkei, beginnen die Kosten hingegen schon bei 1.700 €.

HaartransplantationHaartransplantation Kosten in der TürkeiHaartransplantation Kosten in BerlinKosten der Haartransplantation im Vereinigten KönigreichHaartransplantation Kosten in USA
Haartransplantationstartet von
1.700 €
startet von
7.000 €
startet von
10.000 €
startet von
12.500 €

FAQ

Was sind die Vorteile einer Haartransplantation in der Türkei?

Sie sparen Geld und Kosten, profitieren von internationaler Qualität und vermeiden lange Wartezeiten. In der Türkei bekommen Sie den Termin für Ihre Haartransplantation kurzfristig, in Deutschland müssen Sie wochenlang warten. Die kurze Flugzeit von Europa aus ist ein weiterer Vorteil.

Ist es sicher, sich in der Türkei einer Haartransplantation zu unterziehen?

Mit über 2 Millionen Medizintouristen pro Jahr gehört die Türkei zu den drei weltweit führenden Ländern im Gesundheitstourismus. Erfahrene Ärzte kümmern sich gemeinsam mit einem professionellen Team fachkundig und kompetent um die Patienten. Mit rund 86 Millionen Einwohnern steht die Türkei an 17. Stelle der Weltbevölkerung. Die Ärzte verfügen im Vergleich zu anderen Ländern über viel praktische Erfahrung, was sie zu kompetenten Fachleuten macht. Es ist sicher, eine Haartransplantation in der Türkei durchzuführen.

Welche Haartransplantation ist die beste?

Derzeit gilt die FUE-Methode als die beste. FUE ist die Abkürzung für Follicular Unit Extraction. Die Methode ist nicht so invasiv wie die traditionelle Transplantation, hinterlässt keine Narben und muss nicht genäht werden. Mit dieser Methode können auch die maximal möglichen Transplantate verpflanzt werden – bis zu 5.000.

Was ist die FUE-Methode?

FUE – Follicular Unit Extraction. Die bevorzugte Methode zur Haartransplantation. Bei dieser Technik werden die Grafts im Spenderbereich einzeln entnommen, dann werden die Kanäle für die künftigen Haare geöffnet und die Haare einzeln in den Empfängerbereich transplantiert. Diese Technik ermöglicht es Ihnen, die größte Menge an Spenderhaar zu entnehmen und den Prozentsatz der Abstoßungen bei der Entnahme der Grafts zu minimieren. Die FUE-Technik ist schmerzlos.

Welche Methode ist besser: FUE oder DHI?

Die FUE-Methode eignet sich für Menschen, die eine große Menge an Haaren auf große Bereiche des Kopfes, des Bartes oder der Augenbrauen verpflanzen müssen. Es ist möglich, die maximale Menge an Haaren auf diese Weise zu verpflanzen, bis zu 5 Tausend Haare. Die DHI-Methode ist ideal für Menschen mit kleinen kahlen Stellen, die ihr Haar ein wenig verdichten müssen, da bei dieser Methode nur bis zu 2.000 Haare verpflanzt werden können.

Welche Nachbehandlung ist bei einer Haartransplantation erforderlich?

Eine Haartransplantation erfordert keine Nachsorge im eigentlichen Sinne, aber es gibt einige Punkte, auf die Sie achten sollten. So sollten Sie beispielsweise eine Woche vor und nach der Operation auf Alkohol und Zigaretten verzichten, mindestens eine Woche lang nur auf dem Rücken schlafen, um übermäßige Schwellungen zu vermeiden, Ihre Haare einen Monat lang nur mit dem speziellen Shampoo waschen, das Sie von unserer Klinik erhalten, und in den ersten zwei Wochen nach der Transplantation schwere körperliche Anstrengungen vermeiden. Ihr behandelnder Arzt wird mit Ihnen über weitere Einzelheiten sprechen.

Ist eine Haartransplantation schmerzhaft?

Da der Eingriff unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung durchgeführt wird, hat der Patient während des Eingriffs keine Schmerzen. In den ersten Tagen nach der Operation kann es zu leichten Schmerzen kommen, die sich aber mit herkömmlichen Schmerzmitteln gut behandeln lassen.

Wie viele der verpflanzten Haare schlagen Wurzeln?

Im Durchschnitt schlagen bis zu 90 % der transplantierten Gafts Wurzeln. Aber alles hängt stark von der Qualifikation des Arztes und dem Zustand des Patienten ab. Nach einigen Wochen werden einige der transplantierten Haare ausfallen. Dabei handelt es sich um eine natürliche Erneuerung, bei der nur die Haare ausfallen, die Follikel bleiben an Ort und Stelle. Die 100%ige Überlebensrate ist ein Mythos, da 3-6% der Follikel bereits vor der Transplantation verloren gehen.

Wachsen Augenbrauentransplantate weiter?

Das transplantierte Haar wächst, als ob es noch auf der Rückseite der Kopfhaut wäre. Während die meisten Augenbrauen aufhören zu wachsen, wenn sie etwa 1 cm lang oder kürzer sind, wachsen die transplantierten Haare weiter.

Wie viele Transplantate werden für eine Augenbrauentransplantation benötigt?

Für eine Standard-Augenbrauentransplantation werden in der Regel 50 bis 100 Haartransplantate benötigt, je nach Zustand des Patienten können es aber auch mehr sein.

Können auch Frauen eine Haartransplantation erhalten?

Ja, natürlich. Eine Haartransplantation kann auch bei Frauen durchgeführt werden. In den meisten Fällen bevorzugen die Frauen eine Transplantation ohne Rasur. Bei dieser Methode wird nur ein kleiner Bereich im Spenderbereich rasiert, der vollständig von den verbleibenden Haaren bedeckt wird.

Geschichte

Die Geschichte des chirurgischen Haarersatzes beim Menschen hat ihren Ursprung in Asien,

Der japanische Arzt Shoji Okuda beschrieb 1939 die Prinzipien der modernen Haartransplantation, verwendete aber nur kleine Transplantate für bestimmte Arten von Haarausfall und hielt seine Notizen in alten chinesischen Schriftzeichen fest. Professor Tamura in Japan hatte 1943 ebenfalls Erfolg mit kleinen Transplantaten, aber der Zweite Weltkrieg verhinderte, dass seine Technik weithin bekannt wurde.

Im Westen leistete Dr. Norman Orentreich 1959 Pionierarbeit bei der Haartransplantation für androgenetische Alopezie mit größeren Transplantaten, kannte aber die japanischen Techniken nicht. Das Konzept der follikulären Einheiten wurde 1980 eingeführt, und die amerikanischen Chirurgen Birnstein und Rossman entwickelten die FUE-Technik in den Jahren 1995-2000. Bei der FUE-Technik werden die Haare mit kleinen Stanzen direkt aus der Haut entnommen.

Erhalten Sie Ihre kostenlose Beratung

Kostenfreie Anfrage









    Nach oben scrollen