Top Adipositas – Gewichtsverlust Chirurgie Istanbul, Türkei | Beste Kliniken, Chirurgen & Preise

اسطنبول-علم-تركيا

Ihre Reise zu einem fitten und straffen Körper …

Wenn Sie nach verschiedenen Möglichkeiten suchen, Gewicht zu verlieren, wenn Diät und Sport nicht funktionieren, dann sind Sie hier genau richtig. Dies ist unser vollständiger Leitfaden für die Behandlung von Adipositas in Istanbul.

Istanbul ist eine der besten Optionen für Gesundheitstourismus, z. B. für Operationen zur Gewichtsreduktion. Die Stadt verfügt über Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen von Weltrang mit modernster Technologie für die bariatrische Chirurgie in der Türkei. Außerdem bietet sie ein reiches kulturelles Angebot und eine einzigartige Mischung aus östlichen und westlichen Einflüssen.

Patienten, die sich für eine Adipositasbehandlung in Istanbul entscheiden, können während ihres Aufenthalts auch historische Stätten und lebhafte Märkte erkunden und die türkische Gastfreundschaft erleben.

Alles, was Sie über die Behandlung von Fettleibigkeit in der Türkei wissen müssen, finden Sie hier und jetzt.

Lassen Sie uns Ihre Antworten finden!

Wenn Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen helfen können! Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Die SoracaMed Clinic ist eine Gesundheitseinrichtung, die der Meinung ist, dass jeder Mensch eine zugängliche und erschwingliche Gesundheits- und Schönheitsversorgung verdient.
3 Jahre der Erfahrung
Turkeyana Clinic considers beauty as a universal principle of soul and body and a „natural, integrated image“.
11 Jahre der Erfahrung
The Clinic has performed over 9,000 procedures and treated many thousands of patients from all over the world.
7 Jahre der Erfahrung
Well-known healthcare brand, that offers top-notch medical care in accordance with worldwide standards.
32 Jahre der Erfahrung
Die Genotime Platinium Klinik ist seit 2016 in Tirana, Albanien, mit ihrem erfahrenen und fachkundigen Personal tätig.
7 Jahre der Erfahrung

Was ist also

  • Eine bariatrische Operation wird durchgeführt, wenn der Patient stark übergewichtig ist und alle anderen Versuche (Diät und Sport) nicht erfolgreich waren.
  • Die am häufigsten verwendeten Techniken sind der Magenbypass, die Magenmanschette oder der Magenballon in Istanbul.
  • Die Erfolgsquote bei der Behandlung von Fettleibigkeit liegt bei 95 %. Das kann natürlich von Person zu Person unterschiedlich sein.
  • Eine Umstellung der Ernährung ist in der Regel immer notwendig. Auch der allgemeine Gesundheitszustand ist wichtig.
Adipositas-Behandlung in istanbul

Arten und Methoden

Im Folgenden werden verschiedene Operationen und Verfahren zur Gewichtsreduktion beschrieben:

Behandlungsplan

Ihr Behandlungsplan kann sich ändern, da er von der Art der Behandlung abhängt.

1. Tag

Treffen Sie Ihren medizinischen Berater
Ausführliche Untersuchung Ihres Körpers
Abschließende Besprechung über Ihr Behandlungsverfahren

2. Tag

Für die Magenmanschette in Istanbul: Die Operationszeit beträgt etwa 1 Stunde und der Krankenhausaufenthalt 2-4 Tage.
Für das laparoskopisch verstellbare Magenband in Istanbul: Die Operationszeit beträgt etwa 1 Stunde und der Krankenhausaufenthalt 2-4 Tage.
Für Magenballon in Istanbul: Die Operationszeit beträgt etwa 15-30 Minuten und der Krankenhausaufenthalt ein paar Stunden.
Für einen Magenbypass in Istanbul: Die Operationszeit beträgt etwa 1,5-2 Stunden und der Krankenhausaufenthalt 2-4 Tage.
Für die laparoskopische Magenoperation: Die Operationszeit beträgt etwa 1-1,5 Stunden und der Krankenhausaufenthalt 2-4 Tage.

3. Tag

Kontrolluntersuchung
Ihr behandelnder Arzt wird die Einzelheiten mit Ihnen besprechen
Ihr Arzt gibt Ihnen Informationen zu den Anweisungen.

Adipositas Behandlung für:

  • Erwachsene mit einem BMI von 30 oder höher
  • Jugendliche mit einem BMI am oder über dem 95. Perzentil
  • Personen mit fettleibigkeitsbedingten Gesundheitsproblemen
  • Personen mit erheblichen gewichtsbedingten Funktionseinschränkungen
  • Menschen, die unbedingt abnehmen wollen

Fettleibigkeit Behandlungsdauer:

  • Magensonde (Schlauchmagen): 1 Stunde
  • Laparoskopisch verstellbares Magenband: 1 Stunde
  • Magenballon: 15-20 Minuten
  • Laparoskopische Magenoperation: 2-4 Stunden
  • Gastrischer Bypass: 1,5-2 Stunden

Adipositas Behandlung Recovery Timeline:

  • Nach ein paar Tagen bis zu einer Woche können Sie zu leichten täglichen Aktivitäten zurückkehren.
  • Kehren Sie in ein paar Wochen bis Monaten ins Büro zurück.
  • Sportliche Betätigung, einschließlich Schwimmen, mehrere Wochen bis einige Monate. Das hängt von der Art der Operation ab.

Mögliche Risiken bei der Behandlung von Fettleibigkeit:

  • Chirurgische Risiken
  • Infektion
  • Blutungen
  • Blutgerinnsel
  • Ernährungsbedingte Defizite
  • Psychologische und emotionale Herausforderungen

Nachsorge und Heilungsprozess

Adipositas-Behandlung Nachsorge

Natürlich kümmern wir uns auch nach Ihrer Behandlung um Sie!
Unsere medizinischen Berater werden Sie 1 Jahr lang nach der Operation betreuen. Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, können Sie sich an unsere Mitarbeiter wenden. Wir werden Sie bitten, uns Bilder zu schicken, um den Fortschritt 2 Wochen, 2 Monate, 6 Monate und 1 Jahr nach der Operation zu sehen.

Adipositaschirurgie Heilungsprozess

In den ersten Tagen sollte die Ernährung nur aus flüssiger Nahrung bestehen.
In den ersten Wochen nach der bariatrischen Operation werden Sie eine spezielle Diät einhalten, die Ihnen von einem Diätassistenten erläutert wird. Es handelt sich um flüssige und pürierte Lebensmittel (hauptsächlich Fleisch oder Quarkprodukte). Sie sollten alle 1,5 Stunden ein paar Esslöffel essen. Außerdem sollten Sie mindestens 1200 ml Flüssigkeit pro Tag trinken. Während der ersten vier Wochen sollten verschiedene Produkte nicht konsumiert werden (z. B. alkoholische Getränke, Honig).
In der postoperativen Phase sollten Sie auch den Nährwert und den Kaloriengehalt der Ernährung sorgfältig überwachen.
Nach der Operation werden mehrere kleine Schnitte im Bauchraum gesetzt, die sorgfältig mit hochwertigen Materialien genäht werden. Sie können sich bewegen, ohne Angst zu haben, dass die Nähte auseinanderfallen.
Wenn Sie das Krankenhaus verlassen, werden die Nähte mit sterilen Etiketten versehen. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wann Sie die Fäden entfernen müssen.
In den ersten Wochen der Rehabilitation sollten Sie keine Gewichte heben oder anstrengende Arbeiten verrichten. Außerdem sollten Sie 2 Monate lang keine schweren körperlichen Tätigkeiten ausüben. Sie können nach 2 Wochen an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren, wenn Ihre Tätigkeit keine schwere körperliche Arbeit beinhaltet.

Top Adipositas – Gewichtsverlust Chirurgie Kosten nach Land

Die Kosten für eine bariatrische Operation hängen von der Erfahrung des Chirurgen, der Behandlungstechnik, der Klinik oder dem Krankenhaus und Ihrer individuellen Krankengeschichte ab.
Die nachstehenden Preise sollen eine ungefähre Vorstellung von Ärmelmägen vermitteln und sind keine verbindlichen Preise. Ihr MedClincs-Berater wird die Einzelheiten mit Ihnen besprechen.

LandHülsenmagen PreiseBewertung
Türkiye (Türkei)~ 3200€★★★★★
Polen~ 6100€★★★
Deutschland~ 7900€★★★★
Vereinigtes Königreich~ 12000€★★★
USA~ 18000€★★★★

FAQ

Was ist eine Magenhülse?

Eine Magenmanschette oder laparoskopische Sleeve-Gastrektomie ist eine Operation zur Gewichtsreduktion, bei der ein Teil des Magens entfernt wird und der verbleibende Teil nach der Operation als neuer, kleinerer Magen fungiert. Der Magen ist ein Organ, das als vorübergehendes Nahrungsreservoir dient und außerdem Hormone wie Gastrin und Ghrelin produziert. Ghrelin wird mit Hunger in Verbindung gebracht. Daher kann die Entfernung eines großen Teils des Organs die Produktion des Hungerhormons verändern. Nach der Magenmanschette ist die Nahrungsaufnahme des Patienten reduziert und er ist zufriedener. Dabei handelt es sich um eine bariatrische Operation, die den Patienten hilft, 50 bis 70 Prozent ihres Übergewichts zu verlieren.

Was ist eine Magenballon-Behandlung?

Der Ballon ist ein glatter Ballon aus hochwertigem Silikonkautschuk. Es wird in den Magen des Patienten als eine Methode zur Behandlung von Fettleibigkeit eingeführt. Der Ballon hat ein röntgendichtes Ventil, durch das er mit Wasser gefüllt wird. Die Menge der eingespritzten Flüssigkeit wird nur einmal, zum Zeitpunkt der Installation, eingestellt. Sie können keine zusätzliche Flüssigkeit hinzufügen oder entfernen. In der Regel wird ein Standardvolumen von 500 ml injiziert. Dieser Band wird von den meisten Fachleuten verwendet. Das Vorhandensein eines Ballons im Magen führt dazu, dass er einen erheblichen Teil seines Volumens ausfüllt. Infolgedessen verringert sich die Menge der Nahrung, die eine Person zu sich nehmen kann. Darüber hinaus dehnt der aufgeblasene Ballon die Magenwand, was zu einer Reizung der Sättigungsrezeptoren führt. Diese Reizung führt zu einem frühzeitigen Auftreten von Völlegefühlen.

Warum ist die Behandlung von Fettleibigkeit in der Türkei billiger?

In der Türkei sind die Gehälter und Lebenshaltungskosten niedriger als in Europa, außerdem unterstützt die Regierung den Gesundheitssektor. Daher können Operationen zur Gewichtsreduzierung wie die Sleeve-Gastrektomie in der Türkei ohne Kompromisse bei Qualität und Standard und mit geringeren Kosten zu viel günstigeren Preisen durchgeführt werden.

Ist eine Adipositas-Behandlung in der Türkei sicher?

Mit über 2 Millionen Medizintouristen pro Jahr gehört die Türkei zu den drei weltweit führenden Ländern im Gesundheitstourismus. Erfahrene Ärzte kümmern sich gemeinsam mit einem professionellen Team fachkundig und kompetent um die Patienten. Mit rund 86 Millionen Einwohnern steht die Türkei an 17. Stelle der Weltbevölkerung. Die Ärzte verfügen im Vergleich zu anderen Ländern über viel praktische Erfahrung, was sie zu kompetenten Fachleuten macht. Die Behandlung von Fettleibigkeit in der Türkei ist sicher.

Was sind die Vorteile einer Adipositas-Behandlung in der Türkei?

Sie sparen Geld und Kosten, profitieren von internationaler Qualität und vermeiden lange Wartezeiten. In der Türkei bekommen Sie den Termin für Ihre Adipositas-Behandlung kurzfristig, in Deutschland müssen Sie Wochen warten. Die kurze Flugzeit von Europa aus ist ein weiterer Vorteil.

Für wen ist der Gastric Sleeve geeignet?

Sie sind ein guter Kandidat für einen chirurgischen Eingriff zur Gewichtsreduktion, wenn Ihr Body-Mass-Index (BMI) zwischen 35 und 40 oder mehr liegt, wenn Sie Begleiterkrankungen haben (Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Schlafapnoe, Arthritis), wenn Sie seit mindestens 3 Jahren fettleibig sind, wenn Sie keine hormonellen Erkrankungen haben (Schilddrüsenunterfunktion, Nebennierenerkrankungen), wenn Sie trotz medikamentöser und diätetischer Therapie mindestens 1 Jahr lang nicht abgenommen haben, wenn Sie nicht alkohol- oder drogenabhängig sind, wenn Sie die angewandte Methode verstehen und in der Lage sind, sich nach der Operation anzupassen.

Wer ist für einen Magenballon geeignet?

Sie sind ein guter Kandidat für den Magenballon, wenn Ihr Body-Mass-Index (BMI) zwischen 27 und 40 liegt, wenn Sie sich nicht operieren lassen wollen, wenn Sie keinen Leistenbruch oder ein Magengeschwür haben, wenn Sie noch nie am Magen operiert wurden, wenn Sie nicht psychisch krank sind, wenn Sie nicht alkohol- oder drogenabhängig sind, wenn Sie die Methode verstehen und sich nach dem Eingriff anpassen können.

Wer ist nicht für den Gastric Sleeve geeignet?

Sie sind kein geeigneter Kandidat für eine Sleeve-Gastrektomie, wenn Ihr BMI unter 34 liegt, wenn Sie drogen- und/oder alkoholabhängig sind, wenn Sie unter 16 oder über 75 Jahre alt sind, wenn Sie an einer Herzerkrankung oder schweren Lungenproblemen leiden, wenn Sie eine chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung haben (oder in der Vergangenheit hatten), wenn Sie eine Leberzirrhose haben, wenn Sie an einer Autoimmunerkrankung wie systemischem Lupus erythematodes leiden oder wenn Sie eine Bluterkrankung haben, die Ihr Risiko für schwere Blutungen erhöht.

Welches ist das beste Alter für eine Adipositas-Behandlung?

Bariatrische Operationen werden bei Menschen im Alter zwischen 18 und 65 Jahren durchgeführt. Der BMI-Wert muss 35 und mehr betragen. Bei Personen unter 18 Jahren sind der Grad der Fettleibigkeit und das Vorhandensein der oben genannten Krankheiten von Bedeutung, außerdem ist die Zustimmung der Eltern und die Entscheidung des Arztes erforderlich. Bei Personen über 65 Jahren werden der Gesundheitszustand und die Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffs beurteilt (Probleme im Zusammenhang mit dem Gewicht einer Person und aufgetretene Probleme).

Zahlt die Krankenkasse für Operationen bei Fettleibigkeit?

Heutzutage werden Magenmanschetten, laparoskopische Magenbypässe und Magenbänder in der Regel von den meisten großen Versicherungsgesellschaften übernommen, wenn eine medizinische Indikation für den Eingriff besteht.

Wie lange hält das Ergebnis einer bariatrischen Operation an?

Die Patienten erreichen ihr niedrigstes Gewicht 1,5-2 Jahre nach der Operation, nachdem sie 75-80 % ihres Übergewichts verloren haben. Im Allgemeinen ist dieses Ergebnis noch nicht stabil, und die meisten Patienten nehmen 5-10 kg zu, bevor sich das Gewicht wieder stabilisiert. Das Ergebnis hängt jedoch hauptsächlich vom Patienten ab. Wenn Sie die postoperativen Anweisungen nicht mehr befolgen und mehr essen, können Sie wieder zunehmen.

Wann werde ich das Ergebnis sehen?

Die meisten Patienten verlieren nach der Operation sehr schnell an Gewicht. Bereits nach wenigen Wochen sollten Sie einen deutlichen Gewichtsverlust feststellen.

Wie sieht die Nachsorge bei der Magenhülse aus?

In den ersten 1-2 Wochen nach der Operation wird eine flüssige Ernährung empfohlen, um ein Auslaufen des Magens zu vermeiden. Der Übergang zu fester Nahrung erfolgt schrittweise. In den nächsten 2 Wochen können Sie 5 Mal am Tag weiche, pürierte Nahrung in kleinen Portionen zu sich nehmen. Sie müssen viel Wasser zu sich nehmen. Achten Sie darauf, langsam zu essen und mehr zu kauen. In den ersten 2 Wochen ist es ratsam, nicht mehr als 4 kg Gewicht zu heben. Durch den schnellen Gewichtsverlust wird die Haut schlaff. Wenn Sie über eine plastische Operation nachdenken, können Sie diese frühestens 12-24 Monate nach dem Eingriff planen.

Wie sieht die Nachbehandlung des Magenballons aus?

In den ersten Tagen sollte die Ernährung nur aus flüssiger Nahrung bestehen. Danach können Sie beginnen, halbfeste und nach 1-2 Wochen feste Nahrung zu probieren. In den ersten Tagen nach dem Eingriff sind Übelkeit und Unwohlsein möglich. Innerhalb einer Woche sollte sich der Magen an den Ballon gewöhnen. Bestimmte Lebensmittel können Unwohlsein oder sogar Übelkeit verursachen. Nach 6-12 Monaten wird der Ballon auf die gleiche Weise aus dem Magen entfernt, wie er eingeführt wurde. Zuerst wird die Sole abgepumpt, dann wird der komprimierte Silikonballon entfernt. Wenn Sie und der Chirurg der Meinung sind, dass der Prozess für ein optimales Ergebnis wiederholt werden sollte, kann dies nach einer kurzen Pause von 2 Monaten geschehen.

Ist die Behandlung von Fettleibigkeit schmerzhaft?

Da der Eingriff unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung durchgeführt wird, hat der Patient während des Eingriffs keine Schmerzen. In den ersten Tagen nach der Operation kann es zu leichten Schmerzen kommen, die sich aber mit herkömmlichen Schmerzmitteln gut behandeln lassen.

Kann ich nach einer Adipositaschirurgie ein Kind bekommen?

Natürlich können Sie nach einer Adipositaschirurgie schwanger werden und ein Kind bekommen. Eine Schwangerschaft nach der Operation kann in 16-18 Monaten geplant werden.

Ist die Magenmanschette reversibel?

Bei der Magenmanschettenresektion werden drei Viertel des Organs entfernt, und der verbleibende Sack hat die Form einer Manschette. Aufgrund des Ausmaßes des chirurgischen Eingriffs kann die Magenmanschette nicht vollständig auf ihre ursprüngliche Größe zurückgeführt werden. Das Volumen des Magens nimmt ab, so dass auch die Produktion des Hungerhormons entsprechend sinkt. Auf diese Weise werden lebenslang kleine Mahlzeiten eingenommen, was bedeutet, dass die Gewichtsabnahme so zuverlässig und dauerhaft ist wie eine Operation.

Wann kann ich die Arbeit wieder aufnehmen?

Je nach Art der Tätigkeit kehren die Patienten 1-4 Wochen nach einem solchen Eingriff an ihren Arbeitsplatz zurück. Wenn Sie in einem Büro arbeiten, können Sie in ein oder zwei Wochen wieder zur Arbeit gehen.

Fallen meine Haare nach einer bariatrischen Operation aus?

Während des gesamten Zeitraums der Behandlung und der Operation leiden die Patienten in der Regel unter Stress und Ängsten, außerdem wird nach der Operation die Nahrungsaufnahme reduziert, was sich im Allgemeinen auf den Haarausfall auswirken kann. Der Haarausfall ist vorübergehend.

Bleibt nach der Adipositaschirurgie eine Narbe zurück?

Bei der Adipositaschirurgie wird in der Regel die geschlossene laparoskopische Technik angewendet. Die Anzahl der bei der laparoskopischen Chirurgie verwendeten Löcher kann je nach Zustand des Patienten variieren. Jedes Loch ist 1-1,5 cm groß und wird mit ästhetischen Methoden verschlossen. Nach der Operation kann eine sehr kleine Narbe zurückbleiben, die jedoch keine ästhetischen Probleme verursacht.

Kann ich meinen Arzt kontaktieren, wenn ich wieder zu Hause bin?

Selbstverständlich stehen Sie in regelmäßigem Kontakt mit Ihrem Arzt, der Ihnen für alle Fragen zur Verfügung steht. Sie werden in regelmäßigem Kontakt mit Ihrem behandelnden Arzt stehen, der Ihnen für alle Fragen zur Verfügung stehen wird. Anhand der Fotos, die Sie ihm schicken, wird der Fortschritt überwacht und mit Ihnen besprochen. Unser kompetentes Team steht Ihnen jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung.

Geschichte

Übergewicht ist schon seit Jahrhunderten ein Problem.

Die erste bariatrische Operation soll bereits im 10. Jahrhundert in Spanien durchgeführt worden sein. Die Geschichte besagt, dass Sancho I. – das Oberhaupt des Königreichs León – so fett war, dass er fast keine Kraft zum Gehen hatte, nicht reiten konnte und nicht einmal ein Schwert in der Hand halten konnte. Der berühmte Arzt Hasdai ibn Shaprut nähte den Mund des Königs so zu, dass er nur noch durch einen Strohhalm trinken konnte. Hasdai ibn Shaprut mischte Opium in sein Getränk, was dem König auch beim Abnehmen half. Infolgedessen hat Sancho I die Hälfte seines Gewichts verloren.

Der Zeitplan für Adipositas-/Bariatrie-Operationen:

  • Jahrhunderte später, 1881, führte der Arzt Theodor Billroth die erste Gastrektomie (Entfernung des Magens) zur Entfernung eines Krebstumors durch.
  • Bis Mitte des letzten Jahrhunderts wurden keine chirurgischen Methoden zur Gewichtsabnahme eingesetzt. Erst 1954 führte Dr. Kremen die erste Operation mit Anzeichen eines metabolischen Magenbypasses durch, der als Vorläufer der Magenbypass-Operation angesehen werden kann. Leider war dieses Verfahren anfangs von zahlreichen negativen Folgen wie Durchfall und Dehydrierung begleitet. Diese Begleiterscheinungen haben die zunehmende Popularität der bariatrischen Behandlung erheblich gebremst.
  • In den sechziger und siebziger Jahren wurde dieses Verfahren weiterentwickelt, fand aber keinen großen Anklang bei den Patienten.
  • 1966 kann als das Geburtsjahr der bariatrischen Chirurgie angesehen werden. Dr. Mason von der University of Iowa stellte eine merkwürdige Tatsache fest: Patienten, denen wegen eines Krebstumors der gesamte Magen entfernt wurde, verloren erheblich an Gewicht. Dr. Mason kam auf die Idee, warum nicht die gleiche Technik bei fettleibigen Patienten anzuwenden? Heute kennt man diese Operation als Magenbypass. Diese neue Methode hatte deutlich weniger Nebenwirkungen als die Operation von Kremen.
  • Im Jahr 1993 führte Dr. Alan Wittgrove den ersten laparoskopischen Magenbypass durch.
  • Drei Jahre später führte Dr. Robert Rutledge die erste Mini-Bypass-Operation durch, die sich als etwas sicherer erwies als die herkömmliche Bypass-Operation. Der Eingriff wurde anfangs kritisiert, hat sich jedoch schnell zum beliebtesten bariatrischen Verfahren entwickelt und ist einigen Berichten zufolge wirksamer als der herkömmliche Magenbypass. Dank der Laparoskopie treten bei der bariatrischen Chirurgie weniger Komplikationen auf, der Krankenhausaufenthalt ist kürzer, der Genesungsprozess verläuft schneller und es werden bessere Ergebnisse erzielt.

Erhalten Sie Ihre kostenlose Beratung

Kostenfreie Anfrage









    Nach oben scrollen